playdomino
  Homepage
 

Domino Online

Situs Bandarq Online | Prediksi togel | Prediksi bola Akurat | daftar situs poker domino qq online | Bandarq Online | Jaya Togel

Domino Online  ist ein beliebtes Spiel Tabellenklasse für zwei bis vier Spieler, das Spiel mit einer Reihe von speziell markierten Fliesen. Es gibt viele Spiele, die mit Dominosteinen gespielt werden kann, aber die einfachste, bekannt als die "Domino-Blöcke", dient als Grundlage für die meisten anderen und bleibt das beliebteste. Lesen Sie die folgenden Schritte zu lernen, wie Zwei-Spieler-Domino-Blöcke zu spielen.

Immer eine Reihe von Dominosteinen. Ein Standardsatz von 28 Fliesen enthalten ein Rechteck von zwischen 0 und 6 Punkte auf jedem Ende der Seite des Gesichts markiert. Die Rückseite ist leer und glatt. Die meisten Domino Linie Sätze sind billig; viele auch mit einer Tragetasche für den einfachen Transport kommen.

  • Secondhand-Läden und Flohmärkte sind die großen Plätze billig Domino Satz zu finden. Domino dauert etwa für immer, so etwa Alter Satz keine Sorge.
  • Wenn Sie nicht über das Geld, um sein eigenes Domino zu kaufen, sollten Sie Ihren Freunden und Verwandten gefragt, ob Sie eine set.Seringkali ausleihen können, wird jemand haben ein zusätzliches Set an einem Ort gelagert ist, dass sie Ihnen gerne zu leihen.
  • Es gibt auch eine größere Domino Set mit Zahlen von 0 bis 12 oder mehr, den ganzen Weg bis zu 18. Das Spiel in der gleichen Weise gespielt wird ohne Nummerierung, aber dieser Artikel wird vorausgesetzt, dass die üblichen 0-6 Sätzen haben.

Die Wahl einen Platz. Ein Dominospiel erfordert eine flache Oberfläche mit einer guten Menge an Speicherplatz. Große Tabellen, wie sie in der Cafeteria und in der Bibliothek gefunden, in der Regel eine sichere Wahl.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie einen Platz wählen, die zumindest eine moderate Geräuschniveau erlaubt; Domino-klack, wenn sie niedergeschlagen.
  • Ein Küchentisch ist eine gute Option, wenn Sie mit Freunden spielen. Entfernen von irgendwelchen Mittelstücke oder erste Platte.

Mischen Sie die Dominosteine. Drehen Sie die Fliesen Gesicht nach unten auf dem Tisch, sie dann mit den Händen bewegen, man aufpassen, nicht rückgängig zu machen mehr. Sobald die Fliesen haben recht gemischt worden, verschoben Stapel zur Seite, so dass Ihr Spielfeld ist klar.

  • Sammlung von Fliesen gemischt oft "Knochen Hof" genannt, wie eine der häufigsten Spitzname für die Domino ist "Knochen".

Nehmen Sie sich einen Domino-Zugabe. Mit den Händen von den sieben Fliesen, fügen Sie ein Domino an beiden Enden des schmalen erste Dominostein. Sie können nur auf die Domino-Board, wenn die Zahl hinzufügen, die auf einer von dem offenen Ende des Domino Bord der Zahl übereinstimmt. Zum Beispiel, wenn die erste Kachel ein Paar 4s ist, können Sie nur einen Domino spielen, der ein Ende die mit 4. Platz Dominosteine ​​zusammen enden am Ende, dass sie passen zu zeigen hat.

  • Nachdem das Ende der Domino platziert wurden am anderen Ende des Domino, werden ihre Enden geschlossen und nicht mehr Dominosteine ​​können mit ihnen verbunden werden.
  • Es waren nie mehr als zwei offene Ende irgendwo auf dem Brett. Es ist immer das äußere Ende der Dominokette.
  • Wenn Sie nicht bis zum Ende der Platte spielen können, müssen Sie an der Reihe zu übergeben.
  • Wenn Sie ein Doppel Kachel platzieren, ist es üblich (aber nicht notwendig), die Fliesen senkrecht zur Fliese zu arrangieren, um Sie spielen. Unabhängig von der Orientierung ist nur eine Seite des doppel Kachel (die Seite gegenüberliegende Seiten berühren) als frei.
  • Wenn Sie aus dem Raum laufen, ist es akzeptabel, Dominosteine ​​in die rechte Seite der Linie von Dominofliesen zu spielen offen, so stellte sich heraus. Es hat keinen strategischen Wert, und nur platzsparend erfolgen.

die Runde und Punkte vergeben beenden. Wer alle sieben ihrer ersten Domino spielt, gewinnt die Runde, und die Punkte gleich der Summe aller Punkte auf den Fliesen restlichen Gegner erhalten.

  • Wenn ein Spieler aus kürzester Distanz ist, zeigen beide Spieler ihre Hände und summiert die Fliesen in jedem. Jeder, der die niedrigsten Gesamt hat, gewinnt die Runde und erhalten Punkte in Höhe der Differenz zwischen dem Gesamtbetrag und den Gesamt seines Gegners.
    • Im Falle eines Unentschiedens, ging der Sieg an, wo der Spieler eine Kachel mit der kleinsten Anzahl von insgesamt hat.
  • Jedes Mal, wenn ein Set Gesamtpunktzahl (in der Regel 100 oder 200) erreicht ist, endet das Spiel.
 
  Today, there have been 1 visitors (1 hits) on this page!  
 
=> Do you also want a homepage for free? Then click here! <=